Ein kleines Paradies.
Rheinfall. Stein am Rhein. Schaffhausen. Blauburgunderland.


BEST PRICE!


Anreise
Abreise

Erlebniswege

«Taar da da?» und wie lebt der Biber? Welche Bäume wachsen im Schaffhauserland und wie wird die Weintraube zum Wein? Im Schaffhauserland gibt es viele Erlebniswege für Familien und Wissbegierige.

Erweiterte Suche

«in vino veritas» Weg

Der genussvolle Rebwanderweg

Tourenart: Tagestour

Zeitbedarf: 1/2 Tag

Schwierigkeit

Mehr


Biberweg

Der Biberweg in Thayngen - ein Erlebnis für die ganze Familie

Tourenart: Tagestour

Zeitbedarf: 1/2 Tag

Länge der Tour: 3.0 km

Schwierigkeit

Mehr


Naturlehrpfad rot

Route rot: "Üsen Sunnehang" mit Rundblick über das Dorf

Tourenart: Tagestour

Länge der Tour: 12.0 km

Höhenmeter: 70 m

Schwierigkeit

Mehr


Naturlehrpfad blau

Route blau: Von der Västygen zum Dosental

Tourenart: Tagestour

Länge der Tour: 5.2 km

Höhenmeter: 75 m

Schwierigkeit

Mehr


Naturlehrpfad grün

Route grün: Rund um "Tüele" und Randenhorn

Tourenart: Tagestour

Länge der Tour: 6.4 km

Höhenmeter: 85 m

Schwierigkeit

Mehr


Naturlehrpfad braun

Route braun: Die geheimnisvollen Schönheiten des Randens

Tourenart: Tagestour

Länge der Tour: 12.0 km

Höhenmeter: 380 m

Schwierigkeit

Mehr


Gartenpfad Osterfingen

Tourenart: Tagestour

Schwierigkeit

Mehr


Stadt Natur Weg Schaffhausen

Natur hat in der Stadt keinen Platz?

Tourenart: Tagestour

Schwierigkeit

Mehr


Iuliomagus Schleitheim

Römerstrasse

Die 400 km lange Römerstrasse Neckar-Alb ging dazumals auch im Schaffhauserland durch. Heute kann man in Schleitheim, Stein am Rhein und Eschenz noch einige Zeitzeugen entdecken:

Tourenart: Mehrtagestour

Zeitbedarf: 1/2 Tag 1 Tag bis 2 Tage 3 bis 5 Tage

Schwierigkeit

Mehr


Hemmentaler Bänkliweg

Tourenart: Tagestour

Zeitbedarf: 1/2 Tag 1 Tag

Länge der Tour: 7.3 km

Schwierigkeit

Mehr